Gesundheitsschutz

Arbeitsrecht – Arbeitschutz

Das Arbeitsschutzgesetz – grundlegende Regelung für den betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz. Es bildet die Basis einer ganzen Reihe weiterer Gesetze und Verordnungen, die der Verbesserung des Gesundheitsschutzes bei der Arbeit dienen (Arbeitssicherheitsgesetz, Bildschirmarbeitsverordnung, Gefahrstoffverordnung, ..). Es verpflichtet den Arbeitgeber zu einem präventiven und ganzheitlichen Arbeits- und Gesundheitsschutz. Diesen Arbeitsschutz hat er als kontinuierlichen Verbesserungsprozess unter Mitwirkung der Beschäftigten zu organisieren.